del.icio.usMister WongLinkaARENAgoogle.comTechnoratiYahooMyWebYiggItlive.comdigg.com










Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter

Nutzername

Passwort


Jetzt läuft:

Jetzt hören

Player wählen:

RealPlayer Winamp iTunes Media Player Tune In

interessante Termine

ILLEGAL 2001 - Nie wieder Alkohol

Kurzbeschreibung:
Die Kult-Band aus den 80iger Jahren ist live zurück
Wann?
Samstag, 28.08.2021
Uhrzeit:
20 - 22
Wo genau?
Krusenkoppel Kiel, Open Air, Düsternbrooker Weg 81, Kiel (Ravensberg - Brunswik - Düsternbrook)
Kosten:
29,00 € (Tickets ab € 29 bei allen VVK-Stellen und auf www.eventim.de)
Kategorie:
Konzerte, Konzerte, Musik, Tanz
ILLEGAL 2001 - Nie wieder Alkohol
Quelle: Bernd Schmidt

Langbeschreibung

Die fünf Jungs der Kultband ILLEGAL 2001 aus Schleswig-Holstein feierten gerade 30-jähriges "Dienstjubiläum". Eine Zeit, in der sie wohl fast alles erlebt haben, was die Branche so hergibt: Eigenvertrieb, Plattendeal, Charterfolge, Videodrehs, Auszeichnungen und ausverkaufte Tourneen.
An unzählige schräge Erlebnisse erinnern sich Thomas, Jens, Fred, Fiete und Chrischi gerne breit grinsend: An ihre Teilnahme am Grand-Prix Vorentscheid 2001 zum Beispiel, als sie unerwartet deutlich früher auf die Bühne mussten, um eine Punkrockband zu “retten”. Deren Sänger hatte alkoholbedingt seine Artikulationsfähigkeiten eingebüßt, so dass Illegals Sänger, Komponist und Textdichter Thomas Lötzsch mit seinem unverwechselbaren Kommunikations- und Unterhaltungstalent einsprang und das zunächst skeptische Hardcorepublikum im Sturm von den “Illegalen” begeisterte. Eine zentnerschwere Videowand, die bei einem ihrer Gigs wetterbedingt auf die Bühne zu krachen drohte, streikende Instrumente und ein Stromausfall runden das eindrucksvolle Chaos-Repertoire der Truppe ab.
Die mitten aus ihrem verrückten Leben gegriffenen Lieder wie A7, Sei mein Freund, Dosenbier oder Wieder allein sind auch heute noch Programm und fester Bestandteil von bislang über 400 Auftritten der Band, bei deren Autogrammstunden gerne jede Menge an Sicherheitskräften nötig sind.
Hardcorefans von Illegal 2001 und diejenigen, die jetzt auch endlich einmal wieder einen unvergesslichen Abend erleben möchten, können dies nun in einer dafür geradezu perfekten Open-Air-Location - in der Freilichtbühne Krusenkoppel inmitten des Düsternbrooker Gehölzes. Die Klassiker der Band werden ebenso am Start sein wie auch neue bislang unveröffentlichte Titel.

Also: Ab und raus ins Freie, um mit Illegal 2001 in der richtigen Nacht zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein!

Quelle

Wolff Concerts
Ansprechpartner: Philipp Neumann-Wolff
Mittelweg 5
25980 Sylt
Telefon: 046518789039
E-Mail: pnw@wolff-concerts.com
Homepage: www.wolff-concerts.com

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

 

Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.