del.icio.usMister WongLinkaARENAgoogle.comTechnoratiYahooMyWebYiggItlive.comdigg.com










Mit Winamp anhören Mit Media Player anhören Mit iTunes anhören Mit RealPlayer anhören Mit Phonostar anhören

PHOENIX Modulares Einsatzsystem

von Fachleuten für Fachleute

Herausforderung Waldbrand

Selten waren Vegetations- und Waldbrände in Deutschland so sehr Thema wie im Dürrejahr 2018.Insbesondere der Sommer kam mit vielen Negativrekorden daher; ungewohnt viele Brände traten auf, welche die Feuerwehren vielerorts vor außergewöhnliche Schwierigkeiten stellten. Die sehrtrockenen Sommermonate sorgten immer wieder für Vegetationsbrände in teilweise sehr unwegsamem Gelände.

Fehlende Kenntnisse über Topografie und Vegetation, unzureichendes Wissen über spezielle Brandangriff sszenarien und mangelnde Vorbereitung sorgten vielfach für schwerste Einsatzbedingungen, die selbst Fachleute vor größte Herausforderungen stellten.

Um in solchen Extremsituationen zukünftig besser agieren zu können, ist spezielles Know-how und eine gut koordinierte Vorgehensweise aller Einsatzkräfte notwendig. Darüber hinaus muss vor allem die eingesetzte Technik diesen schwierigen Bedingungen gewachsen sein: Wasserversorgung,Schutzausrüstung und insbesondere Schläuche, Werkzeuge sowie Transportmöglichkeiten müssen auch in schwierigem Terrain zuverlässig und unkompliziert funktionieren.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir das modulare System Phönix entwickelt.Zusammen mit dem Initiator des Projekts, Meinolf Kettelgerdes von der Firma Carl Henkel in Bielefeld, haben wir eine spezialisierte Lösung für Vegetations- und Waldbrände realisiert, die Einsatzkräften bei der professionellen Brandbekämpfung unterstützt.

Das System ist aufgeteilt in die Module Brandbekämpfung, Wasserförderung und persönliche Schutzausrüstung. Sie sind so konzipiert, dass sie von Zweierteams auch in unwegsamem Gelände schnell und effizient operiert werden können. Die Ausrüstung ist zum Transport auf Rollcontainern konzipiert und kann vor Ort händisch abgeladen und eingesetzt werden – für maximal effizienten Zugriff . Mit weiterem optionalem Zubehör ist auch eine Umrüstung der PHÖNIX-Module für Groß- und Industriebrände möglich.

Die Partner

Mit PHÖNIX sorgt modernste Technik für die Entlastung professioneller Einsatzkräfte. Das modulare System wurde gemeinsam mit Einsatzkräften und etablierten Partnern der Feuerwehren entwickelt. Die langjährige Erfahrung folgender Händler und Hersteller im Umfeld der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes ist in diese Gesamtlösung zur Bekämpfung von Wald-, Flächen- und Vegetationsbränden

geflossen:

Carl Henkel aus Bielefeld

Die Firma Carl Henkel aus Bielefeld ist seit 1871 Ausrüster von Feuerwehren und anderen Hilfsorganisationen. Mit seinem Sortiment deckt das Unternehmen nahezu den gesamten Anforderungsbereich von Berufsfeuerwehren, freiwilligen und Werkfeuerwehren, dem THW sowie Rettungsdienst- und Hilfsorganisationen ab.

Jakob Eschbach GmbH aus Marsberg

Die Jakob Eschbach GmbH aus Marsberg ist ein familiengeführtes Unternehmen und hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1956 zu einem der weltweit führenden Hersteller von Feuerlöschschläuchen entwickelt. Hochwertige Rohstoffe, neueste Maschinen, ständige Weiterentwicklungen sowie hochqualifiziertes Personal sind die Basis dieses Erfolgs.

Iconos Vertriebs GmbH aus Düsseldorf

Die Iconos Vertriebs GmbH aus Düsseldorf ist Entwickler und Anbieter für innovative und wirtschaftliche Lösungen im Brandschutz, der Brandbekämpfung sowie für verschiedene Lösungen in der Industrie. Wirtschaftliche und einfach zu bedienende Produkte stehen im Mittelpunkt der Produktentwicklung und des Produktdesigns.

Günzburger Steigtechnik

Die Günzburger Steigtechnik liefert innovative Lösungen für den Brand-, Rettungs und Katastropheneinsatz – darunter Steck- und Seilzugleitern, Rettungsplattformen, Feuerwehrkästen und Rollcontainer. Alle Produkte werden dabei konsequent unter dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ zusammen mit einsatzerfahrenen Fachleuten entwickelt und im bayerischen Günzburg produziert.

OPTIMAL aus Menden

OPTIMAL aus Menden bietet innovative technische Lösungen für ein breites Einsatzspektrum: Dekontamination, Ölschaden, Gefahrgut oder Hochwasser; die Produkte und Ausrüstungen von OPTIMAL können mobil und ortsunabhängig schon von wenigen Einsatzkräften eingesetzt und betrieben werden.

 www.optimal-umwelttechnik.de

Hört jetzt hier Armin Krebs mit weiteren Infos...

 

Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.